Klarer Heimsieg

SV GW Triptis AH - SV Gräfenwarth  5:1 (1:1)

Freitag, 21.08.2015, 18:30 Uhr

 

Gegen einen starken Gegner konnte Triptis einen überraschenden und klaren 5:1-Sieg herausspielen. Personell arg dezimiert, erzielte man in regelmäßigen Abständen die Tore und ließ dem Gegner keine Chance.

Aufstellung: C.Staps, Koch, Knoll, Herrmann, Brand, Nestvogel, Prüger, M.Eitner, Achtner, Hoffmann, Pieter

Wechsel: Grube (für Brand), Cramer (für ?)

Torschützen: 0:1, 1:1 (Eitner), 2:1 (Prüger), 3:1 (Nestvogel), 4:1 (Eitner), 5:1 (Achtner)

   

Sponsoren

 

 

 

 

 

 

Bau- und Erdarbeiten

A. Fraubös

Lemnitz

   
© FC CHEMIE TRIPTIS